MPU-Vorbereitung

Schnell und erfolgreich zum Ziel – mit Beratung, die Sie vorwärts bringt.

Eine gründliche Vorbereitung auf die Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) ist wichtig, um sicher und dauerhaft die Fahrerlaubnis zurückzuerhalten. Unsere Verkehrspsychologen am IPBB haben langjährige Erfahrungen im Bereich der MPU. Als ehemalige Gutachter kennen sie die Kriterien, nach denen Sie in der MPU beurteilt werden.

Im Rahmen der Vorbereitung erklären Ihnen unsere zertifizierter Berater, was Sie bei der MPU erwartet und welche Themen der psychologische Gutachter ansprechen wird. Sie werden inhaltlich und mental vorbereitet, so dass Sie ohne Angst vor unangenehmen Fragen und mit der nötigen Selbstsicherheit in die Untersuchung gehen.

Wir unterstützen Sie umfassend. Dies beinhaltet unter anderem folgende Punkte:

  • Detaillierte Beratung zu Formalitäten und zeitlichen Abläufen (zum Beispiel bei erforderlichen Abstinenzbelegen)
  • Genaue Analyse Ihrer früheren und heutigen Situation – und welche Veränderungen sich seit Ihrer Verkehrsauffälligkeit ergeben haben
  • Anleitung zu notwendigen Verhaltensänderungen, um im Gespräch mit dem MPU-Gutachter zu überzeugen

Ihre Vorteile bei der MPU-Vorbereitung durch das IPBB:

  • Diskrete und faire Beratung durch langjährige Verkehrspsychologen und ehemalige Gutachter
  • Effektive Vorbereitung dank eines intensiven Einzelcoachings
  • Individuelle Schulungsunterlagen zur Intensivierung der MPU-Vorbereitung
  • Ausstellen einer Teilnahmebescheinigung
  • Vorbereitung in einer diskreten, aber freundlichen und familiären Atmosphäre
  • Sie bezahlen nur die Stunden, die Sie auch wirklich brauchen (keine Pauschalpakete, keine Vertragsbindung)
  • Bei Bedarf checkt unser Berater Ihre Führerscheinakte auch persönlich

Für weitere Fragen und Terminvereinbarung rufen Sie uns unter +49-431-5709-6093 an. Ausführliche Infos finden Sie auf unserer extra Webseite www.mpu-in-kiel.de! Eine Übersicht unserer Preise für die MPU-Vorbereitung gibt es hier.