Job, Jobangebot, Stellenanzeige, Stelleninserat, Annonce, Bewerbung, Karriere, Chance, Mitarbeiter, Lebenslauf, Referenzen, Vita

Aktuelles: Stellenangebote des IPBB

Gepostet von

Verkehrspsychologe / MPU-Berater (m/w) in Kiel

Seit 2016 bieten wir am IPBB die Vorbereitung auf die Medizinisch Psychologische Untersuchung sowie weitere verkehrspsychologische und -pädagogische Schulungen an. Aufgrund der hohen Nachfrage und des wachsenden Beratungsbedarfs erweitern wir unser Team und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Verkehrspsychologen/in bzw. eine/n MPU-Berater/in.

Ihre Aufgabenfelder:

  • Sie beraten Menschen, die sich auf das psychologische Gutachtergespräch in der MPU vorbereiten
  • Einsatz als Coach in Einzelsitzungen und Gruppen-Workshops
  • Planung, Durchführung und Nachbereitung von weiterführenden Schulungen und Maßnahmen für Menschen mit „Führerscheinproblemen“
  • Sie optimieren unsere psychologischen Konzepte und/oder bauen diese weiter aus
  • Sie helfen dabei, das Dienstleistungsangebot mpu-in-kiel.de als vertrauensvolle Marke in Kiel zu etablieren
  • gerne engagieren Sie sich auch als Blogger/in und Verfasser/in von (verkehrs-)psychologischen Artikeln für unseren Online-Auftritt

Das zeichnet Sie aus:

  • zwingend erforderlich ist ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Master oder Diplom) der Fachrichtungen Psychologie
  • ebenfalls zwingend erforderlich ist eine zusätzliche Qualifikation als Verkehrspsychologe/in oder einschlägige Berufserfahrung als Berater/in in diesem Bereich
  • idealerweise verfügen Sie bereits über mehrjährige Erfahrung sowohl als verkehrspsychologische/r Berater/in oder als Gutachter/in
  • Expertenkenntnisse in den Themen MPU, Führerscheinprobleme, Sperrfrist, Abstinenz und Punkteabbau
  • hohe soziale Kompetenz, Integrität und Zuverlässigkeit sind für Sie eine Selbstverständlichkeit
  • Flexibilität und die Bereitschaft, bei Bedarf auch außerhalb von Kiel oder am Wochenende im Einsatz zu sein

Das bieten wir Ihnen:

  • eine Anstellung in Teilzeit (fest oder freiberuflich)
  • flexible Arbeitszeiten
  • die Mitarbeit in einem interdisziplinären, sympathischen und engagierten Team
  • eine langfristige und vertrauensvolle Zusammenarbeit
  • Raum für Ihre Ideen und die Möglichkeit, Ihre Stärken weiter auszubauen
  • angenehme Geschäftsräume mit Flair, im Herzen von Kiel
  • Leben in einer Stadt mit Charme und Meer, dort wo andere Urlaub machen

Sie möchten unser Team unterstützen? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und relevante Zeugnisse).

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung – bevorzugt als eine pdf-Datei – an Geschäftsführerin Hadassah Aschoff unter kontakt@ipbb-kiel.de. Oder klassisch per Post an das IPBB – Institut für psychologische Beratung und Bildung, Kirchhofallee 64, 24114 Kiel.


Psychologe/Psychologin für Flensburg

Für ein Projekt im sozialen Bereich suchen wir am Standort Flensburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Psychologen, bzw. eine Psychologin.

Ihre Aufgabenfelder:

  • Sie bereiten Menschen nach langer krankheitsbedingter Auszeit auf die Rückkehr in das Erwerbsleben vor
  • Sie unterstützen die Betroffenen vor allem durch individuelle Betreuung und begleiten sie in strukturierten Beratungsstunden durch den gesamten Prozess
  • Sie führen berufsbezogene, klinisch-psychologische und kognitive Leistungstests durch
  • Sie führen bei Bedarf auch Gespräche mit den Angehörigen der Rehabilitanden
  • Sie planen weiterführende Schulungen und Maßnahmen für die Betroffenen, setzen diese um und kontrollieren sie auf Erfolg
  • Sie erstellen Gutachten, Berichte, Stellungnahmen und geben prognostische Einschätzungen
  • Sie entwickeln individuelle Interventionsmaßnahmen im Rahmen der Förder- und Integrationsplanung
  • Sie nehmen an interdisziplinären Teambesprechungen teil

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie haben Ihr Hochschulstudium der Fachrichtung Psychologie mit einem Diplom (oder eine vergleichbare Ausbildung) erfolgreich abgeschlossen
  • idealerweise besitzen Sie bereits fundierte Berufserfahrung und Fachkompetenz in Diagnostik und Indikationsstellung
  • von Vorteil sind außerdem Erfahrung in den Feldern beruflichen Rehabilitation, Arbeitspsychologie oder Erwachsenenbildung
  • Sie haben große Freude an Arbeits- und Organisationspsychologischen Themen
  • Sie besitzen sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfertigkeiten
  • Ihre hohe soziale Kompetenz, Integrität und Zuverlässigkeit sprechen für Sie
  • Sie arbeiten strukturiert, zielorientiert und reflektiert

Wir bieten Ihnen:

  • die Mitarbeit in einem engagierten und interdisziplinären Team
  • flexibles Arbeiten auf freier Basis
  • eine langfristige und vertrauensvolle Zusammenarbeit
  • Raum für Ihre Ideen und die Möglichkeit, Ihre Stärken weiter auszubauen

Sie möchten unser Team in Flensburg unterstützen?

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung – bevorzugt als eine pdf-Datei – an Geschäftsführerin Hadassah Aschoff unter kontakt@ipbb-kiel.de. Oder klassisch per Post an das IPBB – Institut für psychologische Beratung und Bildung, Kirchhofallee 64, 24114 Kiel.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!